News


November 2018


SEXTIGER: Kill The Bunny-Rerelease
Noch vor Weihnachten bringt die Wiener Kultband SEXTIGER eine Neuauflage ihres 2013er-Werks "Kill the Bunny" heraus. Die limitierte Kleinauflage wurde neu remixt und wird mit einigen Extras, die auf der ersten Version nicht vorhanden waren, als CD-Digipack erscheinen.




Oktober 2018


NO BROS: Live 2019
Im kommenden Jahr werden NO BROS wieder einige Live-Auftritte absolvieren. Bereits fix ist der Termin mit URIAH HEEP am 13. Februar im Rathaussaal in Telfs, am 7. September wird die Band dann ihr 45-jähriges Jubiläum im Zillertal zelebrieren. Ebenfalls geplant ist ein neues Album, auf dem auch ihr neuer Sänger Walt Stuefer zu hören sein wird.




September 2018


SUGARBULL: Neues Video
Ganze 7 Jahre ist es her, dass die Tiroler Formation SUGARDADDY ihr letztes Werk veröffentlichte. Inzwischen hat sich die Band in SUGARBULL umbenannt und mit Andi Brunner (Keyboards) und Romina Schmidlechner (Vocals) zwei neue Mitstreiter an Bord geholt. Dass die Band um Martin Auer (Guitar), Christian Piller (Bass) und Franz Heumader (Drums) ihr Handwerk nicht verlernt hat, beweist ihr neuestes Video Wolfcry. Ende Herbst soll dann das gleichnamige Album folgen. Wer schon jetzt einen Blick auf das neue Line-Up werfen will, kann das am 2. Oktober machen. Hier rockt die Band im "Livestage" in Innsbruck.




August 2018


DISASTROUS MURMUR: Alte Demosongs nun auch auf Vinyl
Für alle Vinylfans hat das griechische Metal-Label Floga Records einen besonderen Leckerbissen zubereitet. Die beiden Demos "Embryotic Uterogestation" (1989) und "Flesh... Is What I Need" (1991) der Klagenfurter Death Metal-Band DISASTROUS MURMUR wurden auf einem Compilation-Album zusammengefasst und mit ihrer 1989er-Single "Extra Uterine Pregnancy" veredelt. "Skinning Beginning (1989-1991)" nennt sich das Werk und ist auf 500 LPs limitiert.




Juli 2018


SCHUBERT IN ROCK: Single und Video-Release
Der Titeltrack aus dem gleichnamigen SCHUBERT IN ROCK Album "Commander Of Pain" wurde nun als digitaler Download veröffentlicht. Es ist die erste Singleauskoppelung aus dem neuen Werk, das letzten Monat bei PURE STEEL RECORDS erschienen ist. Als Gastmusiker sind Marc Storace (KROKUS) und Don Airey (DEEP PURPLE) zu hören. Passend dazu wurde auch ein Videoclip veröffentlicht.



MARTIN SCHIRENC PLAYS PUNGENT STENCH: 7" Split Single
Als limitierte Split-Single erschien nun das neueste Werk von Martin Schirenc. "Mein Eichensarg" nennt sich der Song, denn der ex-PUNGENT STENCH-Frontmann von der deutschen Band EISREGEN coverte. Im Gegenzug befindet sich auf der Rückseite das von EISREGEN eingespielte STENCH-Cover "For God Your Soul, For Me Your Flesh".




Juni 2018


DRAHDIWABERL: Stefan Weber gestorben
Am 7. Juni ereilte uns die traurige Nachricht, dass Prof. Stefan Weber, Kopf der Wiener Kultband DRAHDIWABERL, an den Folgen seiner langjährigen Parkinsonerkrankung im Alter von 71 Jahren verstorben ist. Die Verabschiedung findet am 29. Juni um 15.00 Uhr in der Feuerhalle Simmering statt. RIP.



AUSTRIA ROCKFESTIVAL: OPUS & Friends
Genau 40 Jahre ist es her, dass OPUS in Pinkafeld das legendäre AUSTRIA-ROCK-FESTIVAL ins Leben rief. Am 16. Juni heißt es nun "Back to the Roots". Diesmal werden neben den Steirern auch Willi Resetarits, Ulli Bäer, Schiffkowitz, Thomas Stipsits, u.a. performen. Karten sind bei allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen erhältlich.
Bereits einen Tag zuvor wird in der Konditorei Ulreich die Sonderausstellung "40 Jahre Austria-Rock-Festival Pinkafeld" eröffnet. Zu sehen gibt es Raritäten wie Programmhefte, Plakate, Zeitungsauschnitte und Fotos.




Mai 2018


SCHUBERT IN ROCK: Commander of Pain
Das von Klaus Schubert ins Leben gerufene All Star-Projekt SCHUBERT IN ROCK geht in die zweite Runde: Am 29. Juni wird die Band ihr neues Album "Commander Of Pain" veröffentlichen! Die Trackliste inklusive der Gäste liegt bereits vor: Empathy (Jeff Scott Soto), Burning Heart (Marc Storace), Little Boy, Too Late (Dan Mc Cafferty), Under The Lights (Doogie White/Don Airey), World With No Tomorrow (Carl Sentance/Jennifer Batten), Forgive Me When I Fall (Jeff Scott Soto/Don Airey/Ewald Pfleger), Ride The Bullet (Daniel Haselwanter/Gery Moder), On The Line (Michael Vescera), It's Our World (Dan Mc Cafferty/Jennifer Batten), Dance Of The Black Tattoo, Commander Of Pain (Marc Storace/Don Airey), My Name is Judas (Doogie White/Don Airey).
Als Anheizer erscheint ab Ende Mai auch eine "Vorab-Limited Edition"-CD. Zu beziehen ist der Silberling exklusiv über den NO BROS-Fanclub "Pandaemonium".




April 2018


KFJ: Amadeus Austrian Music Award-Winner
Am 26. April wurden die Gewinner der Amadeus Austrian Music Awards gekürt. In der Kategorie "Hard & Heavy" konnte das Wiener Trio KAISER FRANZ JOSEF die begehrte Trophäe bereits zum zweiten Mal in Empfang nehmen.



MORTICIAN: Sänger gesucht!
Die bereits seit 1983 existierende Metalband MORTICIAN aus Vorarlberg ist auf der Suche nach einem neuen Frontmann. Der bisherige Shouter Daniel Khan, der seit 2009 fixer Bestandteil der Band war und die beiden letzten Alben stimmlich veredelte, warf unerwartet das Handtuch und wird am 1. September beim Hard n’ Heavy Festival in Satteins sein Abschiedskonzert geben. Der neue Sänger soll neben einer guten Gesangstechnik auch Bühnen- und Studioerfahrung mitbringen. Nähere Informationen findet man auf der Homepage der Band.




März 2018


PUNGENT STENCH: Re-Releases & unveröffentlichtes Album
Eine Neuauflage sämtlicher PUNGENT STENCH-Alben wird in Kürze auf Dissonance Records erscheinen. Mitte des Monats werden die Werke "First Recordings", "For God Your Soul, For Me Your Flesh", "Been Caught Buttering", Dirty Rhymes & Psychotronic Beats" und "Club Mondo Bizarre" veröffentlicht, im April folgen die CDs "Ampeauty" und "Smut Kingdom". Besonders das letzte Album ist interessant, da es sich hier um das unveröffentlichte Werk aus dem Jahre 2007 handelt! Als Gäste fungierten Dr. Heathen Scum (The Mentors), Kam Lee (Death, Massacre) und LG Petrov (Entombed).
Dank Back On Black Records kommen auch die Fans von Schallplatten auf ihre Rechnung: Am 11. Mai werden mit Ausnahme von "Ampeauty" alle genannten Alben auf Vinyl veröffentlicht!



AMADEUS AUSTRIAN MUSIC AWARDS: Die Nominierungen
Bereits zum 18. Mal werden heuer die Amadeus Awards vergeben. In der Kategorie "Hard & Heavy" wurden folgende Bands nominiert: BELPHEGOR, KAISER FRANZ JOSEF, MOTHER'S CAKE, THE WEIGHT und TURBOBIER. Die Verleihung findet am 26. April im Wiener Volkstheater statt, durch den Abend wird die Songcontest-Gewinnerin Conchita Wurst führen.




Februar 2018


SPEEDY WEEKEND BAND: Live-DVD's & CD
Zu den dienstältesten Hardrockbands Österreichs zählt die 1978 gegründete SPEEDY WEEKEND BAND aus Kufstein. Don Vito Production hat nun 3 Live-DVDs ("Live In Telfs", "In Rockclub Galaxy Schwaz", "In The Slaughterhouse Wels") sowie die Debut-CD "Permanent Feeding" wieder veröffentlicht.




Januar 2018


PURPLE BONSAI: Debutalbum
Am 26. Januar veröffentlicht die Linzer Rockband PURPLE BONSAI ihr mit Spannung erwartetes Debut-Album "Dreamcatcher". Ein Video zum Titeltrack wurde bereits abgedreht und ist auf YouTube zu sehen. Bestellen kann man das Album, in dem auch Freddy Gigele von NO BROS als Gastmusiker mitwirkte, im Webshop der Band.




Dezember 2017


ALKBOTTLE: Fett wia Christkindl-Tour
Wie jedes Jahr begeben sich die Meidlinger ALKBOTTLE auch heuer wieder auf ihre legendäre "Fett wia Christkindl"-Tour. Für alle, die der weihnachtlichen Kitschüberflutung entfliehen wollen, stellt die Veranstaltung einen Pflichttermin dar. Ein erstes Geschenk haben uns die Bottle Buam bereits beschert. Für ein spezielles Promovideo zur Tour haben die Jungs den Weihnachtsklassiker Es wird scho glei dumpa neu intoniert...



THE WEIGHT: Debut-Album
Nach der beachtlichen Keep Turning-EP (2015) wurde das neue Album der Vorarlberger/Wiener Rockband THE WEIGHT mit großer Vorfreude erwartet. Die im August vorab erschienene Single-Auskoppelung "Trouble" mit dem sensationellen Video zeigte bereits, dass die Jungs ihren klassischen Wurzeln treu blieben. Auch beim Anhören ihres gleichnamigen Debut-Albums fühlt man sich unweigerlich in die psychedelische Blütezeit der 1970er Jahre zurück versetzt. Classic-Rock vom Feinsten! Veröffentlicht wurde das Album über das bandeigene Label Heavy Rhythm & Roll Records, vertrieben wird es durch Rough Trade Distribution.




November 2017


SCHUBERT IN ROCK: Vol.2
Bereits das erste Album von SCHUBERT IN ROCK aus dem Jahre 2013 war eine Klasse für sich. Nun wird an einem Nachfolgewerk gebastelt. Und auch diesmal hat "General" Schubert die Crème de la Crème des Hardrocks kontaktiert und etliche hochkarätige Musiker ins Boot geholt. Die Star-Besetzung liest sich wie folgt: Jeff Scott Soto (Trans-Siberian Orchestra, Journey), Dan McCafferty (Nazareth), Jennifer Batten (Michael Jackson, Jeff Beck), Michael Vescera (Yngwie Malmsteen), Doogie White (Rainbow, Michael Schenker), Don Airey (Deep Purple, Black Sabbath), Marc Storace (Krokus) und Carl Sentance (Nazareth). Das Album soll im Frühjahr 2018 erscheinen.




Oktober 2017


SPEED LIMIT: 2. Single und neues Video
Die Edelmetaller aus Salzburg haben aus ihrem aktuellen Album "Anywhere We Dare" eine weitere Single ausgekoppelt. Step Out Of The Line nennt sich der Song, zu dem auch ein Lyrik-Video gedreht wurde. Wie die erste Single wurde auch dieser Song über Soundcloud veröffentlicht.
Ebenfalls brandneu ist ein Live-Video von der CD-Präsentation im Rockhouse Salzburg, bei dem die Jungs "Sweet Morphine" sowie den Klassiker "Dead Eyes" zum Besten geben.



LEGENDS OF THE HALL: Revival in Weiz
Eine Zeitreise in die Weizer Metal Szene der 1990er Jahre kann man am 28. Oktober starten. Das ehemalige Szenelokal "Music Hall" feiert an diesem Abend eine Wiederauferstehung der besonderen Art. So haben sich für diese Veranstaltung gleich drei Bands, die in regelmäßigen Abständen im Lokal auftraten, reformiert. Live zu sehen ist die Hardcore-Punkband FLOWERS IN CONCRETE (ex-NECROSIS, erster Auftritt seit 15 Jahren), die Death Metaller von EVOCATION (nur für diese Show wiedervereinigt) und die Jungs von TRIBES OF EDEN (erster Auftritt seit 21 Jahren)! Abgerundet wird das Programm durch eine 90´s Alternative DJ Line, einer Videoleinwand mit damaligen Fotos und jede Menge weiterer Überraschungen. Das Revival startet um 19 Uhr im Volxhaus Weiz, der Reinerlös kommt gemeinnützigen Organisationen zu Gute.




September 2017


SPEED LIMIT: 1. Singleauskoppelung
Der Titeltrack "Anywhere We Dare" der Salzburger Rockveteranen SPEED LIMIT wurde nun als erste Single veröffentlicht. Als Vorgeschmack zum neuen Album wurde auch ein Trailer präsentiert, in dem folgende vier Songs enthalten sind: "Anywhere We Dare", "Retired Hero", "Sign Of The Times" und "Good Year For Bad Habits". Über ihr Label PURE ROCK RECORDS kann man das neue Werk bereits ab dem 22. September bestellen.




Juli/August 2017


SPEED LIMIT: Weltweiter Plattendeal und neues Album
Brandaktuelle Neuigkeiten kommen aus dem Hause SPEED LIMIT. Die Mozartstädter haben soeben ihre Arbeit zum neuen Album "Anywhere We Dare" beendet. Des weiteren hat die Band einen weltweiten Vertag mit Pure Steel-Records / Soulfood ausgehandelt. Das neue Album wird am 6. Oktober veröffentlicht, am darauf folgenden Tag wird es im Salzburger Rockhouse einen "Live-Release-Bash" mit den steirischen Rockveteranen von CATWALK geben.




Juni 2017


SCHUBERT IN ROCK: 5 Track Appetizer
Einen besonderen Appetitanreger haben uns die Jungs von SCHUBERT IN ROCK serviert. Als Anheizer für das im Herbst geplante Album "Commander Of Pain" hat Klaus Schubert nun fünf Tracks veröffentlicht. Darauf zu finden ist das als Videoclip bekannte "Ride The Bullet", gefolgt von "Back From The Dead", "Dance Of The Black Tattoo", "On The Line" und "John Doe". Die streng limitierte CD ist nur über den NO BROS-Fanclub erhältlich!




Mai 2017


MAYFAIR: Neuer Videoclip
Die Vorarlberger Prog-Metaller MAYFAIR haben aus ihrem aktuellen Album den Track "Schrei Es Raus" als Video ausgekoppelt. Den Clip gibt es hier zu sehen.
Da die Jungs an neuen Songs basteln, wird es heuer nur vereinzelte Acoustic-Shows geben. Unter anderem werden sie bei den "Amadeus Austrian Music Award" vertreten sein.



SERENITY: Hard & Heavy-Gewinner
Am 4. Mai fand im Wiener Volkstheater wieder die Verleihung der "Amadeus Austrian Music Award" statt. In der Kategorie "Hard & Heavy" waren folgende Bands nominiert: SERENITY (Tirol), BLACK INHALE (Wien), HARAKIRI FOR THE SKY (Salzburg/Wien), MAYFAIR (Vorarlberg) und ALLES MIT STIL (Osttirol). Die begehrte Trophäe ging diesmal an die Symphonic Metal-Band SERENITY.




April 2017


LEMONBLUES: Live in Concert
Die im letzten Jahr gegründete Band von Lem Enzinger (Ex-No Bros, Ex-U8, Ex-Schubert) wird am 6. Mai in Innsbruck ihr Live-Debüt geben. Die Jungs von LEMONBLUES werden dabei Bluesrock-Klassiker auf eigenständige Weise mit viel Power und Augenzwinkern interpretieren. Gewürzt wird das Ganze mit eigenen Stücken. Außerdem hat die Band ein paar Songs aufgenommen, die für ein kommendes Radio-Porträt der Band verwenden sollen.



SUGAR DADDY: Umbenennung
Aus SUGAR DADDY wird die SUGAR BULL BAND. Derzeit befinden sich Franz Heumader (drums), Romina Schmidlechner (voc), Martin Auer (guit) und Christian Piller (bass) für Aufnahmen im Ambient-Studio. Die ersten 4 Titel sind bereits im Kasten.



DISHARMONIC ORCHESTRA: Raw
Die progressiven Avantgarde Metaller aus Klagenfurt schlagen erneut zu. Nach ihrem sensationellen Album "Fear Of Angst" legen DISHARMONIC ORCHESTRA mit "Raw" nun ein Mini-Livealbum nach. Das Vinyl ist streng limitiert auf 500 grüne LPs und wird 4 ältere Tracks (The Love I Hate / Accelerated Evolution / Keep Falling Down / The Return Of The Living Beat) beinhalten, die im Dezember mitgeschnitten wurden. Veröffentlichungstermin ist der 2. Juni.




März 2017


NO BROS: "Metal Marine Corps Fan Clan Edition"
Nach den beiden Compilation-Alben "The Party So Far I & II" veröffentlichen NO BROS nun ihren dritten Fanclub-Sampler. Wie bei den Vorgängern wird auch die aktuelle CD rare Songs aus der 40-jährigen Bandhistory beinhalten. Beziehen kann man das Teil nur über den NO BROS-Fanclub Pandaemonium oder das Label Pure Steel Records.



SCHUBERT IN ROCK: Video
Klaus Schubert die Zweite: Der NO BROS-Gitarrist hat mit Walter Stuefer (voc), Andy Brunner (keyb), Andy Marberger (bass) und Bernie Welz (drums) einen neuen SCHUBERT IN ROCK Videoclip vorgestellt. Ride The Bullet nennt sich der Song, der von Regisseur Steve Publig perfekt in Szene gesetzt wurde. Ein Album ist für Herbst 2017 geplant.




Februar 2017


BLIND PETITION: "Law & Order Unplugged Live"
Am 16. Juni werden BLIND PETITION das im November mitgeschnittene Unplugged-Konzert im Stellwerk XII veröffentlichen! Die Live-CD/LP enthält 13 Tracks und beinhaltet neben aktuellen Songs auch Klassiker wie "Welcome To Win", "Highway Devils" oder "Man O' Spirit". Als zusätzlichem Anreiz wird dem Album auch eine Bonus-DVD beigelegt.




Januar 2017


DISHARMONIC ORCHESTRA: Neues Album "Fear Of Angst"
Nach 14 Jahren Wartezeit erscheint das langersehnte fünfte Album der Klagenfurter Avantgarde-Metaller DISHARMONIC ORCHESTRA. Das Werk trägt den Titel "Fear of Angst" und enthält 9 Tracks, die eine Mischung aus schnellem progressiven Metal und den für die Band typisch groovigen Beats beinhaltet. Die neuen Songs glänzen vor allem durch ihre Härte und den unerwarteten Breaks. Neben dem üblichen CD-Format wird das über Kickstarter(!) finanzierte Album auch in Vinyl erhältlich sein. Erste Hörproben gibt es in Form der beiden Videos The Venus Between Us und Aura.
Des weiteren werden in Kürze auch die letzten beiden Alben "Pleasuredome" (1994) und "Ahead" (2002) in remasterten Versionen auf Vinyl erscheinen.





<< Ältere Beiträge >>



AUSTROROCK AT  2006-2018